MESSEN•PRÜFEN•AUTOMATISIEREN

Fragen Sie die Experten für Fertigungsmesstechnik und Qualitätskontrolle!

2D/3D MULTI•SENSORIK • Koordinaten- und Oberflächenmesstechnik • AOI • Digitale Qualitätskontrolle • Röntgentomografie • Automatisierte Prüfsysteme

 

Unser Service umfasst neben der APPLIKATIONS•BERATUNG mit zugehörigem TECHNOLOGIE•SCOUTING, die SYSTEM•SPEZIFIKATION, das Durchführen von TEST•MESSUNGEN an von Ihnen zur Verfügung gestellten Musterteilen, sowie das PROJEKT•MANAGEMENT.

Für die optimale Lösung Ihrer Aufgabenstellung kombinieren wir je nach Bedarf verschiedenste Messverfahren und Technologien zu einem individuellen Gesamtsystem. Integration und Umsetzung erfolgen in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen, auf die jeweilige Applikation spezialisierten Partnern.

Unser Ziel ist es immer, eine praktikable und vor allem kostengünstige Lösung zu finden. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Welche Messaufgabe möchten Sie lösen?

Bitte geben Sie ein Stichwort ein, bspw. "Bohrung", oder "Koordinatenmesstechnik"!

GELSiGHT MOBiLE™ • Fachartikel in der Quality Engineering Ausgabe 01|2021

"GEFÜHLTES" MESSBAR MACHEN

Das GELSiGHT MOBiLE™ ist ein tragbares, Digitales 3D-Oberflächenmessgerät, welches sich hervorragend für die Darstellung und Quantifizierung von Strukturen und Defekten, wie Kratzern, oder Dellen, auf Oberflächen eignet. Auch Rauheitswerte können ermittelt werden. Phänomenal ist dabei die Auflösung im einstelligen Mikrometerbereich bei einem Messbereich von 16,9mm x 14,1mm. 

Das taktil-optische Messprinzip ist für jede Art von Oberflächen geeignet (glänzend / matt / transparent). Bei dieser Technologie wird ein spezielles, Silikon freies Elastomer auf die Oberfläche gedrückt. Dieses "schmiegt sich an die Oberfläche an“. Über spezielle Bildverarbeitungsalgorithmen wird dann ein 3D-Bild dieses Abdruckes erstellt. Das Prinzip ist ansatzweise vergleichbar, wie "Blinde sehen", indem sie sich mit ihrer Fingerkuppe (GelSight-Elastomer), ein "Abbild" von der Oberfläche "erzeugen" (GelSight-Bildverarbeitung).

Typische Anwendungsfelder finden sich in der Wareneingangs- und Endkontrolle im produzierenden Gewerbe, in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie (Interieur, Lackierung), im Bereich Textil (Webstrukturen), bei medizintechnischen Produkten, oder aber in der Forensik (Werkzeugspuren).

 

GELSiGHT MOBiLE™ • Broschüre

MULTI•SENSORIK FÜR KNIFFELIGE APPLIKATIONEN

 

Die Anforderungen an eine umfassende Qualitätskontrolle steigen stetig, welches normalerweise eine Vielzahl an Messgeräten - mit ihren, oftmals recht kompliziert zu bedienenden Softwarelösungen - bedingt, um dimensionale Größen und Oberflächenparameter zu bestimmen, oder aber, wenn beispielsweise „Inline“ eine Form-, oder Lagekontrolle durchgeführt werden soll. 

Das Modulare Multi•Sensor MessSystem MS1 von MICRONISE, löst dieses Dilemma, indem verschiedene optische Messköpfe wechselseitig an einer Docking-Station adaptiert werden können. Damit können die Module des MS1, beispielsweise auf einem Stativ im Messraum, an einem Roboter, oder aber auch Inline, d.h. in der Fertigungsanlage eingesetzt werden. Je nach Messaufgabe kann mit geringem Montageaufwand das benötigte Modul eingewechselt werden.

DIGITALISIERUNG AM POINT OF QUALITY

 

TULIP ist ein digitales Werkzeug zur Steigerung der Produktivität in der Fertigung. Mit TULIP kann das Personal in der Fertigung ohne Programmierkenntnisse selbst APPs erstellen, zum Beispiel interaktive Montageanleitungen, digitale Prüfprotokolle oder Prozessdokumentationen.

Die TULIP-Plattform ermöglicht die Anbindung einer Vielzahl an Werkzeugen, Messgeräten und Vision-Systemen. Damit können beispielsweise Montageprozesse unkompliziert überwacht, und qualitätsrelevante Prüfungen direkt digitalisiert werden.

    FORUM•QUALITÄT

    Die Anforderungen an eine umfassende Qualitätskontrolle steigen stetig. Die Vielzahl der Anbieter und unterschiedlichste Systeme, machen es Qualitätsverantwortlichen, wie auch anderen Entscheidungsträgern, zunehmend schwer, die richtige Technologie für Ihre Aufgabenstellung zu finden und eine optimale Lösung auszuwählen.

     

    Das von MICRONISE organisierte FORUM•QUALITÄT, welches in Zusammenarbeit mit renommierten Technologiepartnern aus Industrie und Hochschulinstituten durchgeführt wird, ist die Plattform, um sich mit ausgewiesenen Experten in praxisnahen Workshops, persönlichen Gesprächen und interessanten Vorträgen auszutauschen. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps und Tricks für konkrete Aufgabenstellungen in Ihrer täglichen Arbeit sowie ausführliche Informationen zu neuen Technologien, Verfahren und Produkten.

    Welche Messaufgabe möchten Sie lösen?

    Bitte geben Sie ein Stichwort ein, bspw. "Bohrung", oder "Koordinatenmesstechnik"!