CMM-MiniProfiler – Mobiler Rauheitsmesskopf für Koordinatenmessgeräte

Breitmeier Messtechnik GmbH stellt CMM-MiniProfiler auf der CONTROL vor
Taktiles Oberflächenmesssystem mit zwei CNC-Achsen  für den Einsatz auf Koordinaten-Messmaschinen

Das Oberflächenmesssystem CMM-MiniProfiler lässt sich als Fremdtaster von verschiedenen KMG-Softwarelösungen über eine entsprechende Schnittstelle ansprechen und kann in den automatischen Messablauf der Koordinatenmessmaschine integriert werden.

Gesteuert wird das Gerät selbst über eine Bluetooth Schnittstelle. Es enthält einen Akku welcher aufgeladen wird, solange sich das Gerät im Magazin befindet. Der CMM-Miniprofiler besitzt eine Dreh- und eine Schwenkachse. Es können alle gängigen Rauheitskennwerte berechnet werden.
Das im CMM-MiniProfiler eingesetzte Rauheitsmesssystem ist ein Bezugsebenenmesssystem mit einer Glasreferenzebene. Das Messsystem selbst, als auch der Vorschub, sind in einem kleinen Gehäuse untergebracht.

Die Kommunikation erfolgt über ein Schnittstellenprotokoll, welches auch dafür sorgt, dass die Ergebnisse an die jeweilige KMG-Steuerungssoftware übergeben und im Messprotokoll angezeigt werden.