KOORDINATENMESSTECHNIK.

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH

Die Wurzeln des Unternehmens - der Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH - reichen bis ins Jahr 1947 zurück, als Dr. Heinrich Schneider die Produktion von hochwertigen Brillengläsern unter der eigenen Marke DS aufnimmt – ein klarer Blick war uns schon immer wichtig.

Im Jahr 1973, als weltweit erstes Unternehmen, stattet DHSM optische Geräte mit Elektronik aus. Es entsteht eine Generation optischer und optoelektronischer Messgeräte, die im Bereich der Profil-Projektoren und Multisensor-Messgeräte den Markt erobern. Durch stetige Verbesserung von Optik und Elektronik werden diese Geräte zu den heute bekannten 2D- und 3D-Koordinatenmessmaschinen weiterentwickelt. Die Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH zählt damit zu den führenden Anbietern von optischen und 3D-Multisensor-Koordinatenmessmaschinen.

DHSM • Portfolio


INSIZE CMM-MN432 • Taktile Koordinatenmessmaschine

INSIZE Co. Ltd. ist ein weltweit zuverlässiger Lieferant von qualitativ hochwertigen Messgeräten, Präzisionsmesswerkzeugen, Lehren und Handmessmitteln für die Fertigungsmesstechnik.  INSIZE ist nach ISO 9001 zertifiziert. Die Produkte finden weltweit Einsatz, z.B. in der Luft- und Raumfahrtindustrie, im Automobilbau, im Maschinenbau, oder anderen fertigungsorientierten Branchen. Seit der Gründung im Jahre 1995 steht die Marke INSIZE für Qualität und ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis! 

INSIZE CMM-MN432 • Datenblatt


WERTH Messtechnik GmbH

Qualität, Präzision und Innovation bilden die Grundlage für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung der Werth Messtechnik GmbH. Der Unternehmenssitz befindet sich in Gießen, in einer Region mit langer Tradition im Bereich der feinmechanisch-optischen Industrie.

Heute werden neben der Bildverarbeitung, optische Sensoren wie 3D-Patch, Werth Laser Probe, Chromatic Focus Probe, Nano Focus Probe und Werth Interferometer Probe eingesetzt. Klassische taktile Sensoren zum punktweisen Messen oder Scannen, der patentierte Werth Contour Probe und der patentierte 3D-Mikrotaster Werth Fiber Probe erweitern den Einsatzbereich der Messgeräte. Die Gerätepalette reicht von Messgeräten für die Fertigungskontrolle bis hin zu hochgenauen Multisensor-Koordinatenmessgeräten mit Messabweichungen von nur einigen zehn Nanometern. Linearantriebe und die On-The-Fly-Technik ermöglichen höchste Messgeschwindigkeiten.

Werth zählt im Bereich der Multisensorik und Röntgentomografie sowie auf dem Gebiet der Messung von Mikromerkmalen zu den technologisch führenden Unternehmen in der Koordinatenmesstechnik.


Wir lösen Ihre Messaufgabe!

Fragen Sie die Experten für Fertigungsmesstechnik und Qualitätskontrolle!

Unser Service umfasst neben der APPLIKATIONS•BERATUNG mit zugehörigem TECHNOLOGIE•SCOUTING, die SYSTEM•SPEZIFIKATION, das Durchführen von TEST•MESSUNGEN an von Ihnen zur Verfügung gestellten Musterteilen, sowie das PROJEKT•MANAGEMENT.

Für die optimale Lösung Ihrer Aufgabenstellung kombinieren wir je nach Bedarf verschiedenste Messverfahren und Technologien zu einem individuellen Gesamtsystem. Integration und Umsetzung erfolgen in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen, auf die jeweilige Applikation spezialisierten Partnern.

Unser Ziel ist es immer, eine praktikable und vor allem kostengünstige Lösung zu finden. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!